Ginaste – Parkplatz am Embalse de Escales  15 km

(Befahrung bei sehr niedrigem Wasserstand) Direkt nach dem Einstieg kleines Wehr mit leichtem Rücklauf (kann links umtragen werden), zunächst bis WW II. Einige Weidezäune überspannen den Fluss, auch Busch- und Baumhindernisse sind möglich. Ab Villaler wird es etwas verblockter (bis WW III), keine Zäune mehr. Zwischendurch folgt ein weiteres Wehr, links fahrbar. Am Ortsanfang von El Pont de Suert auf der linken Seite gute Ausstiegsmöglichkeit, es folgen im Ort 5 gefährliche Rücklaufwehre, die gar nicht oder nur schlecht umtragen werden können. Situation vor der Befahrung erkunden. Am Ortsende reichliche Wasserzunahme aus einem Kraftwerk, danach wuchtiges WW III. Besonders lohnend, wenn der Embalse de Escales noch nicht seinen Vollstau erreicht hat. Ausstieg rechts nach der Mündung des von links kommenden Barranco de Viu.

2015 05 13_4350

Werbeanzeigen