Mdg. Rio Osia – Brücke A-176  15 km

(Befahrung bei wenig Wasser) Am Aragon Subordan geht es über Kiesbankschwälle und Felsrippen abwärts,WW II mit Stellen etwas darüber. Wildwassertechnisch vergleichbar mit dem nahe gelegenen Aragon, insgesamt aber ein bißchen leichter. Nach 4 km eine Stelle WW IV, kann rechts leicht umtragen oder besichtigt werden. Achtung: bei wenig Wasser Klemmgefahr! Kurz vor der Brücke der A-176 gibt es ein niedriges Wehr,welches fahrbar ist. Danach wir es kurz nochmal etwas verblockter. Das ganze Tal ist sehr einsam und schön.

2015-05-21 10.17.52

Die IVer Stelle von unten gesehen

 

 

2015 05 21_5039

 

Werbeanzeigen