Mündung Cimoliana – Barcis   13 km

Die Cellina bietet zumeist leichte Fahrt (WW I-II). Lediglich eine kurze Blockstrecke ist etwas schwerer, WW III (ähnlich wie die Friedhofstrecke der Soca).

!Kurz vor Schluss ein siphoniertes Wehr! Rechtzeitig aussteigen. Röhrenbrücke kurz danach bei wenig Wasser links gut zu unterfahren. Das Cellinatal ist außerordentlich schön und einsam.

Werbeanzeigen