Suche

kleinekajakabenteuer

Wildwasser und Touring

Kategorie

Kinderpaddeln

Herbsttour im Inn- und Oetztal

Unsere traditionelle Herbstfahrt nach Tarrenz bei Imst war dieses Mal leider eher von diversen Krankheiten geprägt. Jakob hatte einen schlimmen Husten (und ging die ganze Woche nicht aufs Wasser), Samuel hatte eine Kehlkopfentzündung und außerdem ging in unserer Ferienwohnung zu... weiterlesen →

Samuel und sein Abzeichen

Die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu. Bei einem Blick in Samuels Fahrtenbuch stellten wir fest, dass ihm nur 31 km bis zum selbst erpaddelten Abzeichen (im Einer, im Zweier hat er alleine durch die Urlaube viel mehr)... weiterlesen →

Vive la France

Drei weitere Wochen Frankreich liegen nun hinter uns mit grandiosen Flüssen und bombastischem Wetter. Richtig schön los ging es schon auf der Hinfahrt. Basti hatte als Reisebach die Bonne vorgeschlagen, die wir alle noch nicht kannten. Paul und ich teilten... weiterlesen →

Roadtrip Frankreich-Spanien, Teil 3

Es hat etwas gedauert, aber nun folgt der dritte und letzte Teil unserer Reise. Mittlerweile wieder in Frankreich, geht es zuerst auf die: Nive, mieses Wetter, schöner Fluss Kaum auf der Nordseite der Pyrenäen angekommen und schon wurde das Wetter... weiterlesen →

Roadtrip Frankreich-Spanien, Teil 2

Sooo, nach dem ersten Teil folgt nun Nummer zwei. Es geht weiter durch Spanien und zwar zum: Gallego, ein Fluss mit Wassergarantie Am Abend nach unserer Wanderung hatten wir noch erfolglos am Rio Guarga geschaut, ob er Wasser hat. Angeblich... weiterlesen →

Roadtrip Frankreich-Spanien, Teil 1

Über vier Wochen waren wir jetzt mit unserm Auto in Frankreich und Spanien unterwegs, haben viel gepaddelt und ebenso viel erlebt. Hier kommt nun der erste Teil unserer Reise: Ain, der Reisebach Da wir keine Lust auf eine lange Autofahrt,... weiterlesen →

Frühlingstour auf der Lippe

Letzten Sonntag stand mal wieder eine Bezirksfahrt auf dem Programm. Eigentlich hätte es zur Alme gehen sollen, aber die guten Wasserstände von Ostern wollten sich nicht so recht halten. Also wurde als Alternative die Lippe ausgewählt, die geht ja bekanntlich... weiterlesen →

Eine kurze Tour auf der Ruhr

Am Sonntag hatten wir erst am Nachmittag Zeit, also paddelten wir nur einen kurzen Abschnitt auf der Ruhr. Samuel konnte so mal wieder im Einer fahren (wo es Ostern schon wegen der kalten Temperatur nicht geklappt hatte) und Jakob war... weiterlesen →

Ardennen an Ostern

Über Ostern waren wir für vier Tage in Belgien und Frankreich in den Ardennen unterwegs. Außer uns, war noch ein Teil der Jugendgruppe zusammen mit Frodo mit dabei. Eigentlich wollten wir dort vorallem die "Klassiker" der Region, wie z.B. die... weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑