Nach den wilden Touren der letzten Wochen, wird es nun wieder ruhiger. Diese etwas größere Rundtour auf Lippe und Wesel-Datteln-Kanal bietet sich an, wenn man nur ein Auto zur Verfügung oder keine Lust aufs Autoumsetzen hat.

Viel Spaß beim Nachpaddeln!

Lippe – Wesel-Datteln-Kanal

Länge: 38 km

Einstieg: Flaesheim (Lippe) (GPS 51.721613, 7.234064)

Ausstieg: Kanalkilometer 48,6 (GPS 51.721613, 7.234064)

Pegel: ganzjährig fahrbar

Kategorie: Fortgeschrittene (eine gewisse Kondition sollte schon vorhanden sein)

Bootstyp: Wanderboot

Die Lippe und der Wesel-Datteln-Kanal verlaufen parallel zueinander, oft nur durch wenige Meter getrennt. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit für wunderbare Rundtouren.

Die Lippe variiert dabei auf diesem Abschnitt zwischen engem Flüsschen mit schöner Strömung und einigen, teils sehr breiten, stehenden Abschnitten.DCIM106GOPRO

An der Straßenbrücke Dorsten-Hervest trägt man dann rüber zum Kanal. Hier bieten sich zwei Möglichkeiten. Unter der Brücke befindet sich ein kräftiger Schwall, wer also nicht zackig mit dem Langboot ins Kehrwasser kommt, sollte besser vor Beginn des Schwalls am Warnschild aussteigen und von dort aus zum Kanal tragen.DCIM106GOPRO

Am Kanal steigt man beim Marler KC wieder ein. Auf dem Kanal herrscht zwar Schiffsverkehr, doch der ist nicht besonders rege. Spundwände zu beiden Seiten sind hier auch nur selten.DCIM106GOPRO

tour der woche lippe-wesel-datteln-kanal