Diese Woche gibt es, sozusagen zur Feier des Tages 😉 , eine Spezial-Tour. Der Kanu-Club-Wickede hat vor kurzem seinen 2 Millionsten Kilometer vollgemacht und da wir da auch ein klein bißchen dran beteiligt waren, ist die Tour der Woche diesmal die Trainingsstrecke, die von einigen KCWlern jeden Freitag gepaddelt wird.

Viel Spaß beim Nachpaddeln!

Ruhr-KCW

Länge: 7 km

Einstieg u. Ausstieg: Kanu Club Wickede

Pegel: ganzjährig fahrbar

Kategorie: Anfänger

Bootstyp: theoretisch alle, Wanderboot oder Kanadier empfehlenswerter

20160408-88

Vom Steg des KCW gehts mit mäßiger Strömung flussab. Das breite Ruhrtal besticht hier mit viel Grün und Ruhe. Weit und breit stört keine Straße die beschauliche Tour. Vorbei am Wasserwerk (rechtes Ufer) und einem Anglerheim (linkes Ufer) geht es bis zum Kosackwehr. Hier kann man anlanden und gegebenenfalls eine kleine Pause einlegen (ansonsten ist das Anlanden nämlich verboten), bevor man sich wieder auf den Rückweg macht.

20160423-72

Wem nicht nur nach ruhiger Wandertour ist, darf gerne die Bootsrutsche des KCWs ausprobieren.

20160610-50